AirServer: iPad-Bildschirm auf PC oder Mac streamen

An vielen Schulen, die iPads im Einsatz haben oder iPads anschaffen wollen, stellt sich folgende Frage: Wie können wir die iPads in die bestehende IT-Infrastruktur, die oft PC-basiert ist, einbinden? Wie können wir beispielsweise den Bildschirminhalt des iPads auf den Beamer oder auf die interaktive Tafel (Smartboard usw.) bringen? Eine mögliche und auch sehr elegante Lösung ist natürlich die Anschaffung eines Apple TV (rund 100 EUR). Aber nicht alle Schulen werden diesen Weg gehen wollen oder können, zumal unter Umständen auch noch der Kauf eines HDMI-VGA-Konverters erforderlich wird, um die Apple-Box an den vorhandenen Beamer anzuschließen.
Nun gibt es eine bezahlbare Alternative: das Programm AirServer ermöglicht es, den Bildschirminhalt vom iPad auf einen Desktop-Computer via AirPlay zu streamen. Bislang war diese Lösung nur für die Mac-Welt verfügbar, mittlerweile gibt es aber auch eine PC-Version von AirServer.
Besitzer eines iPhone 4S oder iPad (ab 2. Generation) können mit AirServer den kompletten Display ihres iOS-Geräts auf den PC-Monitor spiegeln. Egal, ob Internet-Seiten, Apps, die Kamera oder beliebige Spiele: Mit dem Synchronisierungs-Modus von AirPlay werden sämtliche Inhalte auf Knopfdruck auf dem Monitor oder Beamer wiedergegeben.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>